Home
NEWS
Akira, Atilla und Familie
Krankenkartei
Ausbildung und Hundesport
Fotoalbum
Freunde
weitere Haustiere...
Tierkommunikation
Alternativmedizinisches Behandlungsverfahren
Gift für Hunde
Schmunzelecke..
Traurig aber wahre Geschichten
=> Joshi-Gefangen im eingenen Fell
=> Brief eines Hundes(Flachsi) von Wolfgang Edelmeyer
=> Gedichte
=> Jonah
=> verwahrloster Hund
=> Das Spiel "Urlaub"
=> Leas Leben
=> Sherina (für Zuschauer ab 18 Jahre)
=> Das Leben eines Hundes...
=> Das Hundewäldchen
=> Der alte Kettenhund
*NEU*Regenbogenbrücke
Hundeverordnung Berlin
Gästebuch
Kontakt
Impressum und Links
 

Jonah

 

Jonah
...oder die Geschichte vom Monster vom Van See.

Jahrelang haben Reporter dort in der Osttürkei einem Monster aufgelauert. Jetzt, im November 2008 wurden sie fündig, nur dass das Monster nicht im See lebt, sondern in der Stadtverwaltung von Van sitzt.

Ein angefahrener Hund liegt seit Tagen mit gebrochenen Hinterläufen medizinisch unversorgt, er muss furchtbare Schmerzen leiden, ein paar wenige mitleidige Seelen bringen ihm Wasser und Futter und wollen Hilfe für ihn holen. Statt der Hilfe kommt der personifizierte Sadismus, die Gleichgültigkeit in Menschengestalt, kommen die Handlanger des Monsters, nicht um ihn zu retten, sondern um den schwer verletzten Hund in die Müllpresse schmeißen, um ihn zu beseitigen. Nur ein Stück Dreck, Müll.

So warfen sie den Hund bei lebendigem Leib und vollem Bewusstsein in die Müllpresse, die ihn quetschte und quetschte während der Hund schrie und schrie und jaulte bis ein letzter Schlag ihn tötete...

 ... tötete? Nein... auf der Mülldeponie erlitt das schwerst verletzte Tier stundenlange Todesqualen. Aber alle Monster in Van haben es NICHT geschafft, diesem tapferen Hund das Kostbarste zu nehmen, das ein Lebewesen besitzt: sein Leben. Jonah gab NICHT auf!

Jonah ist (noch) halb gelähmt. Die ersten Fotos zeigen ihn in der Tiermedizinischen Fakultät der Universität von Van. Sobald er transportfähig ist, wird seine Behandlung in Ankara fortgeführt.

Jonah Van 3Jonah Van 5

Lang lebe Jonah - Jonah, Du bist nun frei von diesen Monstern in Van und keiner von ihnen wird je mehr in deine Nähe kommen.

Jonah setzt ein Zeichen! Ein Zeichen auch dafür, dass die Türkei nicht reif ist für die EU.
In der EU gibt es genug Länder, in denen der Tierschutz noch unzulänglich ist, wir brauchen nicht noch ein weiteres Tierschutz-Entwicklungsland!

Es gibt in der Türkei ein Tierschutzgesetz. Dieses wird nicht eingehalten. Gesetze sind Gesetze. Wenn die einen nicht eingehalten werden, muss man sich fragen, wie sieht es mit den anderen aus?

Wie ein Mensch mit Untergebenen, Abhängigen, Schwächeren und Tieren umgeht, sagt viel über diesen Menschen aus.

Jonah Van 2Jonah Van 4

Sehen Sie hier die kompletten Fotos zu Jonahs Story.

Dort finden Sie auch Adressen, an die Sie Ihre Protestbriefe schreiben und Ihren tiefen Abscheu zum Ausdruck bringen können.

video.gencturkhaber.com/1-3714-hangisi_hayvan_yorum_sizin.htm

Wir bitten Sie dabei um einen sachlichen und höflichen Ton.
Unflätigkeiten und Kraftausdrücke bieten den Gegnern des Tierschutzes lediglich Angriffsfäche und beschädigen die Anstrengungen der Tierschützer und des Tierschutzes.

 Hier gibt es einen Protestbrief in türkisch und Englisch zum Download

 

 


1 Besucher
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=